Weltreisevorbereitung

was vor Reiseantritt alles zu erledigen ist

Wenn der Entschluss steht, den Traum der Weltreise wahr werden zu lassen, dann kann es im nächsten Schritt auch schon an die Vorbereitung gehen. In diesem Kapitel findet Ihr alles zur Vorbereitung, sprich alle Dinge die vor Reiseantritt zuhause noch erledigt werden sollten. Im ersten Augenblick scheint die Vorbereitung einer Weltreise eine richtige Mammutaufgabe zu sein. Die nachstehende Checkliste wird euch eure Vorbereitung erleichtern und wir geben einen Einblick wie wir vorgegangen sind um auftretende Herausforderungen zu lösen. Schritt für Schritt werden wir euch die wichtigsten Fragen rund um die Reisevorbereitung beantworten und Handlungsoptionen aufzeigen.


Vorbereitung - 10 Schritte zur Weltreise

01 - Kündigung, Freistellung oder Sabbatical

Weltreise - Kündigung, Freistellunf oder Sabbatical

Die Entscheidung zur Weltreise ist gefallen. Doch was wird aus meinem Job? Die Kündigung stellt eine Möglichkeit dar, womöglich ist aber eine unbezahlte Freistellung oder ein Sabbatical die bessere Option für dich?

Wir stellen dir die Möglichkeiten mit Pro und Kontra genauer vor und erläutern was im Falle einer Kündigung darüber hinaus zu beachten ist.

Hier geht's zum Artikel

02 - Agentur für Arbeit

Weltreise - Agentur für Arbeit

Falls man seinen Job für die Weltreise gekündigt haben sollte, dann ist der Gang zur Agentur für Arbeit unausweichlich. Um sich seinen Anspruch auf Arbeitslosengeld nach der Rückkehr zu sichern, sind nämlich einige Schritte notwendig. Wir erläutern euch die Grundlagen zum Arbeitslosengeld, der Arbeitssuchend- und Arbeitslosmeldung und gehen darauf ein, was im Falle einer Weltreise darüber hinaus zu beachten ist.

Hier geht's zum Artikel

03 - Wohnung

Weltreise - Wohnung

Eine der ersten Fragen die einem im Zuge der Reisevorbereitung in den Sinn kommen - was mache ich mit meiner Wohnung? Soll ich die Wohnung kündigen, leer stehen lassen oder doch lieber untervermieten? Nach unserer Auffassung kommt es darauf an... 

Hier geht's zum Artikel

04 - Impfungen

Weltreise - Impfungen

Mit dem Thema Impfungen sollte man sich definitiv frühzeitig beschäftigen. Ein Termin beim Tropenarzt können wir bedingungslos weiterempfehlen. Doch welche Impfungen sind überhaupt sinnvoll? Werden die Kosten für die Impfungen und Impfstoffe von der Krankenkasse übernommen und wie hoch ist der Eigenanteil? Wie sich unsere Situation darstellte und dass unsere Krankenkassen die Kosten fast vollumfänglich erstattet haben, lest ihr hier.

Hier geht's zum Artikel

05 - Versicherungen

Weltreise - Versicherungen

Beim Thema Versicherungen geht es uns hauptsächlich um das Thema Krankenversicherung. Im Zuge unserer Reisevorbereitung haben wir uns hierzu einige Fragen gestellt, die wir zwischenzeitlich klären konnten und deren Antworten wir nun mit euch teilen wollen. Im Artikel stellen wir euch außerdem vor, weshalb wir uns für die Auslandskrankenversicherung von STA Travel entschieden haben. Darüber hinaus zeigen wir euch auf, weshalb wir kurz vor Weltreise noch die Haftpflichtversicherung gewechselt haben. 

Hier geht's zum Artikel

06 - Reisekreditkarte

Weltreise - Reisekreditkarte

Auf Weltreise kostenlos Bargeld abheben und kostenlos mit Kreditkarte bezahlen? Ob in Thai Baht, US-Dollar oder anderen Fremdwährungen - einige Kreditkartenanbieter machen es möglich. Für welche Kreditkarten wir uns entschieden haben und auf was man im Ausland beim Geldabheben achten sollte, findet ihr in diesem Artikel. Daneben zeigen wir euch auf, was Ihr im Falle eines Verlustes eurer Kreditkarte tun solltet.

Hier geht's zum Artikel

07 - Verträge, Abos und Rundfunkbeitrag

Weltreise - Verträge, Abos und Rundfunkbeitrag

Ob Mobilfunkvertrag, Streaming-Abo oder Vertrag für's Fitnessstudio. Bei Vorbereitung einer Weltreise sollte man dafür sorgen, alle auf Reise unnötigen Verträge so schnell wie möglich und unter Einhaltung der jeweiligen Frist zu kündigen. Sofern man seine Wohnung gekündigt oder untervermietet hat, sollte man das außerdem rechtzeitig beim Beitragsservice anzeigen, sodass man vom Rundfunkbeitrag (GEZ-Gebühren) während der Reise befreit ist. 

Hier geht's zum Artikel

08 - Post

Weltreise - Post

Was wird aus meiner Post wenn ich auf Weltreise bin? Rechnungen müssen weiterhin bezahlt , wichtige Unterlagen weiterhin kurzfristig zugestellt werden.

Über den klassischen Nachsendeauftrag hinaus, gibt es heutzutage digitale Briefkästen, die dem Empfänger diverse Handlungsoptionen einräumen.

Hier geht's zum Artikel

09 - internationaler Führerschein

Weltreise - Internationaler Führerschein

Komme ich mit meinem üblichen Führerschein auch im Ausland zu recht? Oder empfiehlt sich zur Leihe eines Mietwagens in fremden Ländern ein internationaler Führerschein?

Was der internationale Führerschein kostet und warum wir er auf keiner Weltreise fehlen darf, findet ihr in diesem Beitrag.

Hier geht's zum Artikel

10 - Reisepass

Weltreise - Reisepass

 Klar, auf einer Weltreise benötigt man einen Reisepass. Wir klären euch auf, wo Ihr den Pass beantragen könnt und welche Kosten auf euch zukommen. Wer bereits einen Reisepass besitzt, der sollte vor Abreise unbedingt dessen Gültigkeitsdauer überprüfen, denn die Gültigkeit von Reisepässen sind auf 10 Jahre begrenzt. Außerdem muss bei Einreise in einige Länder der Pass noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Hier geht's zum Artikel


Reisevorbereitung - unsere persönliche Checkliste

Um die Reisevorbereitung etwas besser in den zeitlichen Kontext einordnen zu können, haben wir unsere persönliche Vorbereitung auf die Weltreise exemplarisch in einer Grafik dargestellt. Eine ordentliche Vorbereitung und Planung einer Weltreise ist relativ umfassend, sodass wir empfehlen würden, frühestens 6 Monate nach der Entscheidung zur Weltreise loszuziehen. 

Weltreise - Reisevorbereitung Checkliste

Wir haben bei unserer Vorbereitung irgendetwas übersehen? Schreibt uns eine Nachricht, wir sind für jeden Hinweis dankbar!



Unser Blog gefällt euch und Ihr wollt uns unterstützen?

Dann nutzt für künftige Bestellungen über Amazon ganz einfach diesen Link!

Wenn Ihr darüber einkauft (egal was), kostet euch das keinen Cent mehr, wir erhalten dann aber eine kleine Provision, die wir wiederum in den Blog investieren können. Den Link könnt Ihr auch gerne als Lesezeichen für künftige Bestellungen in eurem Browser speichern.

Für eure Unterstützung tausend Dank!

Kommentare: 0